Der Frauenkreis

 

Abwechslungsreiche Zeiten

Allein das gemeinsame Beisammensein ist eine Bereicherung für die Teilnehmerinnen.  Die Gesprächsrunden sind ein Gewinn. Das Zuhören fördert das Verständnis für einander.  Wir suchten in alten Erinnerungen Weihnachtsbräuche unserer Kindheit, erarbeiteten mit Herrn Pfarrer Christian Pfeifer die Jahreslosung „Nehmt einander an wie Christus euch angenommen hat….“ und erlebten einen Fastnachtsnachmittag mit bunten Kappen und selbstgebackenen Kräppeln,  lustigen Geschichten und allerlei  Beiträgen.

Am Weltgebetstag der Frauen, der für dieses Jahr von den Bahamas vorbereitet worden war, und in der St. Pius-Kirche gefeiert wurde, waren einige Frauen von uns aktiv dabei, andere Frauen aus unserem Kreis nahmen an dem abendlichen Gottesdienst teil, der mit einem Imbiss in froher Runde abgeschlossen wurde.

Mit Freude erlebten wir eine Bastelstunde, die auch in diesem Jahr wieder von Ulli Scheffer vorbereitet und angeleitet  wurde.

Im Februar erlebten einige von uns einen Theaterabend in Kassel bei der – Kleinen Bühne 70 –  eine Kriminalkomödie von Agatha Christie „Mord im Pfarrhaus“, wo wir mit viel Vergnügen dabei waren.

Außerdem erfuhren wir  per Film und Bericht allerlei aus dem Leben der Hildegard von Bingen. Anfang Mai gestaltete der Frauenkreis einen besonderen Gottesdienst unter dem Thema:  „Herr, gib mit Mut zum Brückenbauen“, den die Frauen unter Leitung von Frau Christine Kunkel mit viel Engagement vorbereitet und mit Freude gehalten haben.

Einen Einblick über das Leben in Russland und Kasachstan mit Bericht und musikalischer Einlage von Jakob Walth und Erlebnissen seiner Tochter Rosina Wagner durften wir im Mai erleben.

Mit einem Ausflug zur Landesgartenschau Thüringen in Schmalkalden Mitte Mai und einem Gesprächsnachmittag über die Erlebnisse dort  haben wir den Frühling voll eingeleitet.

 

Das neue Programm für den Winter

Vom 4. Januar bis 20. März 2016

Montag, 4. Januar 15.00 Uhr     Erinnerungen an die Jugendzeit   Wer hat noch ein altes Kochbuch, Liederheft oder Poesiealbum? Bitte mitbringen.

Montag, 18. Januar 15:00 Uhr   Basteln für Fasching Wir fertigen Masken

Montag, 01. Februar 15:00 Uhr  Heute feiern wir Fasching

Montag, 15. Februar 15.00 Uhr  „Die Schöpfungsgeschichte“ mit Gerdi Siebernik-Landmann und anderen.

Montag, 29. Februar  15.00 Uhr  „Die Entstehung der Bibel“mit Hannelore Schneller

Montag, 14. März 15.00 Uhr      Ein Nachmittag mit Pfarrer Christian Pfeifer Das Thema noch offen.

Sonntag 20.März 10.00 Uhr  Der Frauenkreis gestaltet den Gottesdienst in der St. Johanneskirche.  Das Thema noch offen.

 

Die Veranstaltungen des Frauenkreises unserer Kirche sind für alle Frauen unserer Kirche, auch Freundinnen sind herzlich willkommen. Kommen Sie ganz unverbindlich zu uns.  Wir freuen uns auf Sie.  Margit Krauße Sie können mich erreichen unter Tel: 0661-61966 oder im Gemeindebüro 65226

´